Archive for November, 2009

Nach einer langen Zeit unter der Erde ist die Häutung nun abgeschlossen. Ich sollte mich mal nach einer anderen Muschel umsehen, das Schneckenhaus ist ja noch so dreckig!

OK, neue Muschel gefunden und sie passt perfekt!  🙂

Dann will ich mir mal ansehen, was sich so in den letzten Wochen getan hat. Waren diese Blätter schon immer so lang und hoch? Die geben ganz schön nach. Liegt vermutlich am neuen Haus, dass muss einfach um ein vielfaches schwerer sein, als das alte Haus.

Jetzt noch schnell einen guten Schlafplatz suchen. Der hier passt doch perfekt, da falle ich überhaupt nicht auf. 😉

Jetzt, wo Jabbah eingezogen ist, muss man sich fit halten, um gut auszusehen, oder? Beginnen wir mal mit etwas Jogging durch das Terrarium und dann noch ein paar Klimmzüge.


So, jetzt habe ich mich extra hübsch gemacht. Schön gehäutet und noch rasch ein Bad.


Dann kann ich den Neuen ja endlich begrüßen. Nur,…. wo ist der hin?

Endlich im großen Tarrarium! Wird ja auch mal Zeit.
Wahnsinn, dieser Korktunnel hat anscheinend kein Ende. Hier niste ich mich mal gemütlich ein.

So, nach nur einem Monat bin ich, Acubens, wieder da. Frisch aus dem alten Citinpanzer geschält, schaue ich mich mal um. Hat sich ja ziemlich viel verändert. Ich war doch nur vier Wochen weg!

Wer hat den diese gemeine Dekoration hier platziert?

Hmmm, ich teste mal ein paar der anderen Häuser. Immerhin liegen hier so viele herum.

Das ist zwar nicht so lang, wie mein altes, aber schön grün-blau. 🙂