Archive for Oktober, 2010

Heute gab es einige neues Bewohner für das jetzt ja größere Heim. Für eine kurze Zeit bleiben die noch in einem der alten Terrarien zur Quarantäne, die jedoch sicher nicht vier Wochen lang dauern wird.

Vorstellung der Neulinge im Einzelnen:

2 neue Rugosus machen jetzt die schöne Anzahl 7 für diese Art voll. (Bei Rugosus und Cypeatus warn je 7 Tiere geplant, bei größeren Arten, wie Bervimanus 3-4 Tiere.)

Der „größere“ (eigentlich auch noch sehr klein^^) heißt Sirius (hellster Stern im Großen Hund):

Der kleine (echt noch ein Winzling, bei dem man fast Angst hat, ihn in die Hand zu nehmen) wird Prokyon heißen, nach dem hellsten Stern im Sternbild des kleinen Hundes.

Dann waren noch vier Brevimanus in der Lieferung, die leider ziemlich scheu waren, so dass ich nur zwei Tiere außerhalb des Hauses ablichten konnte. Diese vier bekommen ihre Namen nach den vier Sternen des Sternbildes Andromeda, als da wären:

Adhil, ist ein Weibchen, soviel weiß ich schon zu berichten:


Mirach: Sein Geschlecht wollte das Tier leider nicht verraten.^^

Und dann wären da noch Alamak und Sirrah:

WOW! Manche Blumentöpfe scheinen ja ziemlich beliebte Übernachtungsmöglichkeit zu sein: