Archive for März, 2012

Das schien sich Asellus A. zu fragen, als er gestern Nacht langsam durch den Tunnel schlich.

Dann blieb er tatsächlich eine Sekunde vor dem Scherz-Wegweiser sitzen,…

tat so als könne er lesen und flitze weiter.

Erst im neuen Becken angelangt, blieb er wieder sitzen und sah sich in Ruhe um.

Eigentlich war doch der Plan, dass ich einen Meerwasserteil in Terrarium einbaue, damit die Landeinsiedler ihn nutzen können.

Und was machen jetzt meine Meereseinsiedler? Gehen einfach an Land und erweitern damit ihre Umgebung. *zte* 😉

OK, weit war es nicht und dauerte auch nicht lang. Anscheinend sind die Algen auf den Randsteinen so lecker, dass es sie kurzzeitig nach Draußen zieht.

Hier eine unbestimmte Art am Wasserrand:

Und einer der Großscherern-Einsiedler, der schon wesentlich frecher war: