Versuch 2-2015:

Heute sind schon 6 kleine Krebse an Land und weitere sitzen am Ausstieg und überlegen noch.

Leider haben ein paar der Umgesetzen Tiere ihre Häuser wieder abgelegt und teilweise sind sie leider noch kannibalisch, so werden wohl nicht alle an Land krabbeln, aber doch immerhin einige.

Die folgenden Bilder sind nur wenige Minuten alt. Das erste Foto zeigt den LEK (Bildmitte), der als erstes an Land war.

DSCI0911kl

Das nächste Bild zeigt drei kleine LEKs die vorne an der Scheibe sitzen. Zwei zusammen und einer einzeln. Nur mal so als Größenvergleich: Die Sandkörner, die da auf dem Humus liegen haben meist einen Durchmesser von 05 mm!

DSCI0910kl

Und nochmal zwei, die auf dem Strand ihre Runden drehen. Der im länglichen Haus war sogar schon in der Ecke des Aquariums an der Silikondichtung bis nach ganz oben geklettert!

DSCI0908kl

Zuletzt noch ein Blick ins Meerwasserbecken des Übergangsbeckens. Den Sprudler habe ich kurz für das Foto ausgestellt. Einige der kleinen kann man ganz gut an der Wassergrenze erkennen.

 

Versuch 3-2015: Da folgt bald eine Grundreinigung, dann schreibe ich noch etwas mehr dazu.